Elternausschuss

Im Kindertagesstättengesetz von Rheinland-Pfalz steht festgeschrieben, dass jährlich ein Elternausschuss für die Dauer eine Jahres gewählt wird. Dieser vertritt die Interessen und Wünsche der Eltern und trägt diese an die Kita heran.
Der Elternbeirat unterstützt die Erziehungsarbeit in der Kindertagesstätte und fördert die Zusammenarbeit zwischen der Kindertagesstätte und den Eltern und sonstigen Erziehungsberechtigten. Bei öffentlichen Veranstaltungen übernimmt der Elternbeirat organisatorische Aufgaben. Das Kindertagesstättenpersonal und der Träger wünschen sich eine intensive Elternarbeit. Aus diesem Grund finden unter anderem im Laufe des Jahres unterschiedliche Veranstaltungen statt, die von der Elternschaft unterstützt werden sollten. Es finden Familienfeste und Informationsabende statt, des weiteren besteht die Möglichkeit, in der Kita zu hospitieren. Zusätzlich wurde vor einigen Jahren ein Förderverein gegründet, der die Arbeit und Gestaltung des Kindergartenalltags finanziell unterstützt. Die Eltern sind dazu aufgerufen in den Förderverein einzutreten und diesen tatkräftig zu unterstützen. Ohne den Förderverein ist die Kita beispielsweise nicht berechtigt, Spenden anzunehmen.

Elterncafé

Jeden ersten Dienstag im Monat findet von 14.00 Uhr bis ca.16.00 Uhr ein Elterncafé in den Räumlichkeiten des Hauses statt. Alle Eltern, ehemalige und vor allem zukünftige, sind hierzu herzlich willkommen und eingeladen.
Die Mitglieder des Elternbeirates sind vor Ort und bereiten Kaffee und Kuchen vor. Bei gemütlichem Beisammensein können Informationen und Erfahrungen ausgetauscht werden, es ist Zeit und Raum offene Fragen zu stellen und Kritik oder Anregungen zu äußern. Zusätzlich haben zukünftige Kindergartenkinder die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre und mit elterlicher Begleitung erste Eindrücke von Kindergartengeschehen zu bekommen und sich die verschiedenen Gruppenräume anzusehen.